Sango Korallen

Sango Koralle von HANNES'

SANGO KORALLEN - Sediment

HANNES' natürlichen korallenroten Körner, geerntet vom Meeresgrund vor subtropischem Okinawa, enthalten eine Vielzahl der natürlich ausgeglichenen wesentlichen Mineralien wie Calzium, Magnesium, Zink, Selen. Zusätzlich ist SMP (Sango Mineral Pulver) ein natürliches korallenrotes Mineralpulver, das Calzium und Magnesium in einer idealen Balance von 2 enthält: 1. SMP kann auch benutzt werden, um alle Arten verarbeiteter Nahrungsmittel mit natürlichen Mineralien ernährungsmäßig zu verstärken und verbessert auch die Qualität und schmeckt.

zur Produktinfo

Beste HANNES' Qualität zur täglichen Nahrungsergänzung.

Nährwertangaben
je Stück/ DGE*
je 3 Stück/ DGE*
Sango Korallen Sediment Pulver
1.000mg/ --,--*
3.000mg/ --,--*
enthält Calcium 23,7%
237mg/ 23,7%*
711mg/ 71,1%*
enthält Magnesium 11,3%
113mg/ 32,3%*
339mg/ 96,9%*

Verzehrempfehlung: Täglich 3 x 1 Vegi-Kaps mit etwas Flüssigkeit verzehren.

Zutaten: Sango Korallen Sediment, E464 (Kapsel): Hydroxypropylmethylcellulose.

Nährstoffe:

  • Mineralstoffe und Spurenelemente

trenn

Herkunftsland:  Okinawa, Japan

Anbau: Meer

Verwendete Teile: versteinerte Meeressedimente

Erntezeit: ganze Jahr

Qualität: Mineral Powder SMP-44

GMO Status: genfrei

trenn

Jede Charge wird untersucht auf:

Schwermetalle
Pestizide
Radioaktivität
Microbiologie

ok
ok
ok
ok

trenn

Aktuelles aus dem Jahre 2013

Verfolgen Sie auf Facebook alle Neuigkeiten, die wir zum Thema finden. Diese Seite ist auf öffentlich eingestellt, so dass Sie auch ohne Facebook Account diese Seiten einsehen können. Über ein "gefällt mir" freuen wir uns natürlich auch. Hier können Sie noch eine Originalanalyse aus Japan einsehen, wo eine Belastung noch aus der Ernte  von März 2013 noch nicht nachgewiesen wurde!!!

Beziehen Sie selber noch Atomstrom (auf der Rückseite der Stromabrechnung aufgegliedert, oder fragen Sie Ihren Anbieter- lassen Sie sich nicht mit den begriffen ÖKOstrom täuschen!!!!), so können Sie mit ein paar Schritten reinen Strom aus regenerativen Quellen beziehen. Wie das geht, sehen Sie hier.


Aktuelles aus dem Jahre 2012

Deutsche Meeresforscher zeigen in einem Modell, wie sich die Radioaktivität infolge der Reaktorkatastrophe von Fukushima im Pazifik verteilt. In drei Jahren wird die Verseuchung die USA erreichen.

japan

Und wie wirkt sich nun das ganze auf unsere Zuliefergebiete von Sango in Okinawa aus? Wir haben eine Originalkarte über das Klimamodell gelegt, so können Sie sehen, wo Okinawa liegt.

mit der Maus drüber

    • Qulaität von HANNES

    • Wir beraten Sie gerne

  • Wir beraten Sie gerne

  • Wir beraten Sie gerne

Besucher gesamt: 240.771
gerade online: 5