Produkte

Angebote

Sango San, 360 Vegi-Kaps -  2 plus 1-Gratis-Aktion

Sango San, 360 Vegi-Kaps - 2 plus 1-Gratis-Aktion
Statt 101,25 EUR
Nur 67,50 EUR
Sie sparen 33 %

Hyalurons�ure Komplex, 120 Vegi-Kaps - Alles muss raus 60%
Hyalurons�ure Komplex, 120 Vegi-Kaps - Alles muss raus 60%
Statt 67,95 EUR
Nur 27,20 EUR
Sie sparen 60 %
Granatapfel, 120 Vegi-Kaps - Wir r�umen unser Lager 40%
Granatapfel, 120 Vegi-Kaps - Wir r�umen unser Lager 40%
Statt 33,75 EUR
Nur 20,25 EUR
Sie sparen 40 %
Coriolus Extract, 120 Vegi-Kaps -  Wir räumen unser Lager 40%
Coriolus Extract, 120 Vegi-Kaps - Wir räumen unser Lager 40%
Statt 48,85 EUR
Nur 29,30 EUR
Sie sparen 40 %
Augen Komplex, 360 Vegi-Kaps - 2 plus 1-Gratis-Aktion
Augen Komplex, 360 Vegi-Kaps - 2 plus 1-Gratis-Aktion
Statt 149,55 EUR
Nur 99,70 EUR
Sie sparen 33 %

Top Artikel

Catuaba, 120 Vegi-Kaps - Wir r�umen unser Lager 40%
Catuaba, 120 Vegi-Kaps - Wir r�umen unser Lager 40%
Catuaba, 120 Vegi-Kaps - Wir r�umen unser Lager 40%

Catuaba, 120 Vegi-Kaps - Wir r�umen unser Lager 40%

Gewicht: 0.2300 KG

Lieferzeit sofort lieferbar

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

0,15 EUR pro Vegi-Kaps

CATUABA Vegi-Kaps - anemopaegma mirandum

Wir r�umen unser Lager zu sensationellen Preisen.
Dieser Artikel hat noch ein MHD bis: 31.01.2018

Lieferung teils mit 2 x 60 St�ck Dosen!

HANNES' hochwertiges Pulver aus der inneren Rinde des �Avore Boa � Der gute Baum� ist reich an sekund�ren Pflanzenn�hrstoffen wie Flavonoide, Sterole (Daucosterol) und Polyphenole.

Beste HANNES' Qualit�t zur t�glichen Nahrungserg�nzung

N�hrwertangaben
je St�ck/ DGE*
je 4 St�ck/ DGE*
Catuaba Rinden Pulver
450mg/ --,--*
1.800mg/ --,--*
enth�lt Polyphenole
35 mg/ --,--*
175 mg/ --,--*

Verzehrempfehlung: T�glich 2 x 1 � 2 Vegi-Kaps mit etwas Fl�ssigkeit verzehren.

Zutaten: Catuaba Pulver innere Rinde , E464 (Kapsel): Hydroxypropylmethylcellulose.

N�hrwerte:

  • Polyphenole

trenn

Herkunftsland: Brasilien

Anbau: kultiviert

Verwendete Pflanzenteile: innere Rinde

Erntezeit: Oktober

GMO Status: genfrei

radioaktive Belastung : nein

Trocknungsmethode: lufttrocknung, Ofen bei max 65�C

trenn

Jede Charge wird untersucht auf:

Schwermetalle
Pestizide
Aflatoxine
Microbiologie
ok
ok
ok
ok

Unsere Analysen zum Produkt finden Sie alle auf unserer Startseite unter Kategorie "Produktinfo" und den jeweiligen Produkt. Diese sind den MHD zugeordnet.

Klicken Sie auf den Reiter "Unternehmen" und dann auf "Produktinfo" im Topbereich, oder hier.

trenn

Hinweis gem�� NEMV:

Nahrungserg�nzungsmittel sind kein Ersatz f�r eine ausgewogene Ern�hrung. Vor Kinderzugriff sicher aufbewahren. Die angegebene empfohlene h�chst Verzehrmenge darf nicht �ber-schritten werden.

* DGE = Prozentsatz empfohlener Tagesbedarf, --,-- = kein Tagesbedarf definiert

Hinweis:

Wir weisen darauf hin, dass in Deutschland aus rechtlichen Gr�nden f�r die gesundheitliche Wirkung von Lebensmitteln (darunter fallen auch Nahrungserg�nzungen) nicht geworben werden darf. Bitte lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Heilpraktiker beraten bzw. besorgen Sie sich Fachliteratur.

5 Fragen die Sie Ihren Verk�ufer stellen sollten:

Egal ob Sie ein Produkt bei uns kaufen oder nicht, sollten Sie wissen was Sie kaufen. Nicht �berall wo ein Name drauf steht, steckt auch ein qualitatives Produkt drinnen. Deshalb raten wir sich selbst ein Urteil �ber den Anbieter zu machen:

  1. Fragen Sie Ihren Verk�ufer, wo das Produkt herstammt. Die Herkunft ist sehr oft entscheidend, denn oft braucht die Pflanze die urspr�nglichen klimatischen Vorraussetzungen, um die Gesamtheit der Inhaltsstoffe zu entfalten.
  2. Fragen Sie Ihren Anbieter, wie das Produkt angebaut, hergestellt und getrocknet wurde. Sie sollten schon wissen, ob auf der Pflanze D�ngemittel und/oder Pflanzenschutzmittel verwendet wurden. Mit einer Analyse auf diese Substanzen l��t sich dann auch feststellen, in welchen Grad diese Mittel von der Pflanze aufgenommen wurden. Auch das Trocknungsverfahren ist entscheidend, denn bei zu hohen Temperaturen gehen gerade hitzeempfindliche N�hrstoffe wie gewisse Vitamine und Enzyme verloren. Aber manchmal ist es auch notwendig, um die micorbiologischen Keime in ein tollerablen Bereich zu senken.
  3. Fragen Sie nach der Zusammensetzung des Produktes. Sie sollten schon wissen, in welcher Form ein N�hrstoff beigegeben wurde. So unterscheidet sich z.B. bei Vitamin E das d-alpha-tocopherol (nat�rlichen Ursprungs) und das dl-alpha tocopherol (synthetischer Ursprung). Eine Auslobung vom "20mg Vitamin E" oder "100% des empfohlenen Tagesbedarfs" ist nicht aussagekr�ftig, in welcher Form dieser N�hrstoff beigegeben wurde.
  4. Fragen Sie nach einer Anlysezertifikat. Vertrauen ist wichtig, aber ein Nachweis beruhigt doch ein wenig. Achten Sie bei der Analyse auf die Werte der Microbiologie (plate count/Aflatoxine), Schwermetalle, Pestizide und wenn ein bestimmter N�hrstoff ausgelobt wird, dass dieser auch nachgewiesen wurde.
  5. Seien Sie kritsich vor unlauterer Werbung. Das N�hrstoffe einen Beitrag f�r die Gesundheit leisten, ist unumstritten. Und wie auch die Gesetzeslage dazu ausschaut, ist es aus unserer Sicht nicht ratsam auf "Heilaussagen" zu achten. Jedes �bel hat eine Basis. Sollte sich unserer K�rper nicht wohl f�hlen, ist der Grund in den meisten F�llen in uns zu suchen - unsere Essgewohnheiten, Lebensf�hrung, k�rperliche Bet�tigung, Umfeld. Und wenn man den Grund gefunden hat, kann man auch mit gewissen N�hrstoffen den K�rper unterst�tzen. Eine Pflanze ist kein Allzweckmittel, sondern, eine Erg�nzung an N�hrstoffen, die in unserer Nahrung fehlt.

Sollte ein Anbieter Ihnen diese Informationen nicht zur Verf�gung stellen k�nnen, weicht direkten Fragen aus oder entzieht sich der Frage, sollten Sie sich fragen warum es das nicht kann oder will.

Unsere weiterf�hrenden Information finden Sie aus Platzgr�nden alle auf unserer Startseite unter der Rubrik "Produktinfo". Dort finden Sie alle Informationen, Analysen und weiterf�hrende Links, die Ihnen helfen sich ein Utreil �ber dieses Produkt zu bilden.

Klicken Sie auf den Reiter "Unternehmen" im Topbereich, oder hier.

Es �ffnet sich ein neues Fenster, denn die Portale sind nicht miteinander verkn�pft.

Die Indianer des Jupi-Stammes entdeckten bereits vor Jahrhunderten den Catuababaum und gaben ihm den Namen "Guter Baum". Noch heute z�hlt Catuaba in Brasilien, neben Lapacho, zu den beliebtesten Teesorten. Die rote Farbe gab Catuaba den lateinischen Namen "Erythroxylon catuaba martius". Catuabab�ume sind beheimatet in den tropischen Regenw�ldern S�damerikas. Nur die Rinde des Baumes wird genutzt, die, wie beim Lapachobaum, schnell wieder nachw�chst. Dadurch wird der Regenwald �kologisch sinnvoll genutzt und nicht ausgebeutet und zerst�rt.

Bei der Ernte wird die innere Rinde des Baumes in 10 - 15 Zentimeter breiten Streifen vom Stamm abgel�st und danach weiter verarbeitet. Der Baum selber wird �hnlich bei der Kautschuckernte nicht besch�digt. Die Rinde regeniert sich wieder und bei der n�chsten Ernte werden andere Stellen des Baumes bearbeitet und die Rindenst�cke dort herausgeschnitten. Durch diese nachhaltige Erntemethode muss kein Baum gef�llt werden, und wir k�nnen uns mit guten Gewissen einen st�rkenden Teeaufguss g�nnen.

Wir empfehlen auch

Caigua, 120 Vegi-Kaps - Alles muss raus 60%

Caigua, 120 Vegi-Kaps - Alles muss raus 60%

Statt 29,85 EUR
Nur 11,95 EUR
Sie sparen 60 %

Taurin, 120 Vegi-Kaps - Alles muss raus 60%

Taurin, 120 Vegi-Kaps - Alles muss raus 60%

Statt 28,65 EUR
Nur 11,45 EUR
Sie sparen 60 %


Aprikosenkern, 120 Vegi-Kaps - Wir r�umen unser Lager 40%

Aprikosenkern, 120 Vegi-Kaps - Wir r�umen unser Lager 40%

Statt 28,85 EUR
Nur 17,30 EUR
Sie sparen 40 %

Moringa seedcake, 120 Vegi-Kaps - Alles muss raus 60%

Moringa seedcake, 120 Vegi-Kaps - Alles muss raus 60%

Statt 29,85 EUR
Nur 11,95 EUR
Sie sparen 60 %


 

Qulaität von HANNES

Wir beraten Sie gerne

Wir beraten Sie gerne

Wir beraten Sie gerne

Besucher gesamt: 156.676
gerade online: 0